Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Sparen Sie bares Geld - Buchen Sie Ihr Ferienhaus bei uns über einen der Links auf unserer Seite und sparen damit 4% Ihrer Ferienhausbuchung auf Ihre Öresundbrückenbuchung.

DanCenter Ferienhaus buchen und sparen...

Ferienhaus buchen und bei der Anreise sparen!!!

Ferienhaus buchen und bei der Anreise sparen!!!

 

Reiseversicherung buchen...

Nordland-Shop: Alles zum Thema Skandinavien

 

Fähre Sassnitz Rönne Bornholm

Travemünde Trelleborg, erholsam nach Schweden

Urlaub neu erleben

Fähre Puttgarden-Rödby + Öresundbrücke

Leistung:
Der Preis beinhaltet die Fährpassage Puttgarden-Rödby (von Deutschland nach Dänemark) sowie die Fahrt über die Öresundbrücke.

Datum / Zeit:
Wir bieten Ihnen auf dieser Verbindung einen Standard-, einen Economy-, sowie einen Flex-Tarif an. Informationen zu diesen Tarifen entnehmen Sie bitte unseren entsprechenden Seiten.

Die Fährüberfahrt dauert ca. 45 Minuten.

Sie müssen nicht am Tag der gebuchten Fährüberfahrt über die Brücke fahren.
Sie können mit dem Brückenticket, wenn Sie Fähre und Brücke zusammen als Schwedenkombi gebucht haben,
innerhalb von 7 Tagen nach dem gebuchten Datum der Hinfahrt und innerhalb von 7 Tagen vor dem gebuchten Datum der Rückfahrt
über die Brücke fahren.

Sie müssen bei Ihren Überfahrten darauf achten, dass Sie das entsprechend für die Hinfahrt oder Rückfahrt ausgestellte Ticket benutzen.
Die Datumsangaben der Fährüberfahrt sind auf den Tickets angegeben.

Fährzeiten/Öffnungszeiten:
Die Fähre Puttgarden-Rödby verkehrt in der Woche rund um die Uhr alle 30 Minuten. Am Wochenende verkehrt sie in den Nächten zum Teil nur alle 40 Minuten.
Die Öresundbrücke ist rund um die Uhr geöffnet.

Wegbeschreibung:

Südlich über die A1 Richtung Hamburg:

  • Südlich von Hamburg immer auf der A1 Richtung Lübeck bleiben.
  • Der A1 bis zum Autobahnende kurz hinter Oldenburg/Holstein folgen.
  • Weiter auf der B207 auf die Insel Fehmarn bis zum Ende im Fährhafen Puttgarden.
  • In Dänemark auf der E47 bis nach Kopenhagen fahren.
  • Südlich von Kopenhagen links halten und der E20 über die Öresundbrücke nach Malmö folgen.

 

Südlich über die A7 Richtung Hamburg:

  • Am Horster Dreieck von der A7 auf die A1 Richtung Lübeck wechseln.
  • Der A1 bis zum Autobahnende kurz hinter Oldenburg/Holstein folgen.
  • Weiter auf der B207 auf die Insel Fehmarn bis zum Ende im Fährhafen Puttgarden.
  • In Dänemark auf der E47 bis nach Kopenhagen fahren.
  • Südlich von Kopenhagen links halten und der E20 über die Öresundbrücke nach Malmö folgen.